PROGRAMM

Unser Programm erscheint jeweils im August für das nächste Jahr und ist zeitlich geordnet.
Die Anmeldung ist möglich bis 10 Tage vor Kursbeginn im Haus der Begegung. Für jeden Kurs kann eine detaillierte Ausschreibung angefordert oder heruntergeladen werden.

01

Januar 2020

22.01.2020
Kaffee und Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Ein günstiger Moment, um
»» bei Kaffee und Kuchen zusammenzukommen,
»» im Alltag innezuhalten,
»» auf sich zu schauen,
»» offen zu sein für die Frage: „Was hat der Herr mit mir vor“,
»» eine Antwort auf die eigenen Fragen im Evangelium
zu suchen.

Termine › Mi, 22.01., 01.04., 13.05., 22.07., 16.09. und 18.11.2020 , jeweils 14:30 - 17:00 Uhr
Kosten › € 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Zeit
Beginn › 22.01.2020, 14:30 Uhr
Ende › 22.01.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Referenten

Anton Spreitzer

Brigitta Neckermann-Lipp

27.01.2020
Begegnung mit der Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Jeden Sonntag wird in der Eucharistiefeier der „Tisch des Wortes Gottes“ (Vat. II) mit drei biblischen Lesungen reich gedeckt. Neben den zwei Lesungen, bei denen die erste meistens dem Alten Testament entnommen ist, wird immer auch ein Abschnitt aus einem der vier neutestametlichen Evangelien verkündet.

An ausgewählten Montagen nehmen wir uns Zeit und betrachten gemeinsam das Evangelium des folgenden Sonntags. Nach der einfachen Methode des Bibelteilens entdecken wir, wie Gottes Wort unser Leben trifft. Außerdem hören wir den Text im Gottesdienst aufmerksamer und intensiver – und hören darum
auch die Botschaft der anderen Lesungen anders und neu. Das Angebot steht allen Interessierten offen.

Termine › Mo, 27.01., 27.04., 25.05., 29.06., 27.07., 28.09. und 30.11.2020, jeweils 20:00 Uhr
Leitung › Mitarbeiter/innen im HdB
Zeit
Beginn › 27.01.2020, 20:00 Uhr
Ende › 27.01.2020, 22:00 Uhr

02

Februar 2020

01.02.2020
Schnuppertag Kontemplation
Kontemplation
Info
Kontemplation ist eine Übung, bei der sich der Blick nach innen richtet. Dabei geht es um eine Offenheit gegenüber Erfahrungsdimensionen, die das gegenständlich orientierte Alltagsbewusstsein überschreiten. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atems und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden.
Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Zeit
Beginn › 01.02.2020, 09:00 Uhr
Ende › 01.02.2020, 18:00 Uhr
Info zum Herunterladen
Unkostenbeitrag
50,- € (inkl. Verpflegung)
Referenten

Prof. Dr. Ludger Schwienhorst-Schönberger

02.02.2020
Tanz als Gebet
Meditativer Tanz
Info
Tanz im sakralen Raum als Gebet: Ausdrucksstarke Gebetsgebärden, besinnliche Kreistänze und Prozessionsschritte – im liturgischen Tanz erfährt sich der tanzende Mensch als ganzheitlich Betender und als Pilger durch die Zeiten. Dabei ist er zugleich ausgerichtet auf Gott, aufmerksam auf sich und getragen von der Gemeinschaft der Tanzenden
Zeit
Beginn › 02.02.2020, 17:00 Uhr
Ende › 02.02.2020, 18:30 Uhr
Unkostenbeitrag
9,- EUR
Referenten

Petra Gabel-Feicht

02.02.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 02.02.2020, 10:30 Uhr
Ende › 02.02.2020, 11:30 Uhr
03.02.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 03.02.2020, 09:00 Uhr
Ende › 03.02.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

10.02.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 10.02.2020, 19:30 Uhr
Ende › 10.02.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

13.02.2020
Gott in allem suchen und finden
Bibelmeditation und Austausch
Info
Indem ich mir vor meinem inneren Auge den „Schauplatz“ der Erzählung vergegenwärtige, bringe ich mich selbst mit der Hl. Schrift in Verbindung. Ich bitte Gott, dass er sein Wirken in meinem Leben zeige und mir hilft, seine Frohe Botschaft zu leben. Nach einer Ankommensrunde und dem Tagesrückblick meditieren wir in Stille eine Bibelstelle. Anschließend besteht die Gelegenheit sich über die Erfahrungen dieser Gebetszeit auszutauschen. Diese Weise der Schritmeditation geht auf den Hl. Ignatius von Loyola zurück. Die biblische Erzählung kommt dabei in Verbindung mit meiner Lebenswirklichkeit. So kann ich Gottes Wirken in meinem Alltag erfahren.
Zeit
Beginn › 13.02.2020, 19:30 Uhr
Ende › 13.02.2020, 21:30 Uhr
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Rosmarie Huber

17.02.2020
Kairos
Vortrag und Gespräch
Info
Ein Zeuge der Zeit spricht zu einem Thema der Zeit, über das wir miteinander ins Gespräch kommen.

Kairos ist eine Gestalt aus der griechischen Sagenwelt und bedeutet: der rechte Augenblick, die günstige Gelegenheit. Dargestellt wird er u.a. als Jüngling mit Haarschopf und kahlgeschorenen Hinterkopf, einem Messer in der Hand sowie Flügeln an den Fersen. Die günstige Gelegenheit (Kairos) beim Schopf zu packen ist das Motto dieses Abends. Hierzu wird jeweils ein Referent/eine Referentin– ein/e Zeuge/in der Zeit – eingeladen, um über sich, sein Umfeld und sein Thema zu sprechen. Nichts davon wird im Vorfeld bekannt gegeben. Die Zuhörer/innen lassen sich überraschen und nutzen diese Gelegenheit, um etwas für sich zu gewinnen.
Zeit
Beginn › 17.02.2020, 20:00 Uhr
Ende › 17.02.2020, 22:00 Uhr
Unkostenbeitrag
2,- €
21.02.2020 bis 22.02.2020
„Jesus erneuert uns und die Welt“
Missionarische Impulse für die Seelsorge in der Pfarrei
Info
Im Bistum Passau stehen wir mitten im so genannten „pastoralstrukturellen Erneuerungsprozess“. Bischof Dr. Stefan Oster SDB sucht gemeinsam mit allen Gläubigen Wege für eine Kirche, die auch in Zukunft lebendig und gottvoll aus dem Evangelium lebt. Dabei helfen auch Anregungen, die Papst Franziskus gibt, etwa in „Evangelii gaudium“.

Wir wollen uns austauschen über mögliche Schritte in die Zukunft vor Ort in der Pfarrei.

Das Angebot richtet sich an alle, die in der Seelsorge arbeiten und sich einbringen möchten, damit Kirche vor Ort Heimat bleiben und noch mehr werden kann.
Zeit
Beginn › 21.02.2020, 14:00 Uhr
Ende › 22.02.2020, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
80,- € (inkl. Vollpension im EZ)
Referenten

Anton Spreitzer

29.02.2020
„Die größte Versuchung ist, keine zu haben“
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Die Versuchungsgeschichte, mit der am 1. Fastensonntag die Zeit der heiligen 40 Tage eröffnet wird, wirft Fragen auf: Warum wird Jesus versucht? Welche Bedeutung haben die Versuchungen für den Weg Jesu? Welche Botschaften finden wir heute für uns in dieser Geschichte? An diesem Tag nehmen wir uns Zeit zum Innehalten und Nachdenken. Wir hören auf das Wort der Heiligen Schrift, tauschen uns aus in der Gruppe und beginnen bewusst diese heilige Zeit der Vorbereitung auf Ostern.
Zeit
Beginn › 29.02.2020, 09:00 Uhr
Ende › 29.02.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
40,- Euro (Kursgebühr und Verpflegung)
Referenten

Anton Spreitzer

03

März 2020

01.03.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 01.03.2020, 10:30 Uhr
Ende › 01.03.2020, 11:30 Uhr
02.03.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 02.03.2020, 09:00 Uhr
Ende › 02.03.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

04.03.2020
geistes-gegenwärtig – Exerzitien im Alltag
Geistliche Übungen (1/6)
Info
Gebetsimpulse, Erfahrungsaustausch und Einzelgespräche

Wie zeigt sich Heiliger Geist in meinem Leben? Wie ist Gottes Geist in meinem Alltag wahrnehmbar? Exerzitien im Alltag sind eine Übung zur praktischen Verbindung von Glaube und Alltagsleben, eine spirituelle Wegbegleitung für die 5 Wochen der Fastenzeit um geistesgegenwärtig Gottes Geist in meinem Leben zu suchen und zu finden. In den wöchentlichen Gruppentreffen gibt es Impulse für Gebetszeiten zu Hause. Ein persönliches Begleitgespräch wird angeboten.
Zeit
Beginn › 04.03.2020, 19:30 Uhr
Ende › 04.03.2020, 21:30 Uhr
Unkostenbeitrag
65,- € (inkl. Heft)
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Dr. Ruth Schneider

07.03.2020 bis 08.03.2020
Über Gott und die Welt
Bibel erleben
Info
Ein Wochenende als Familie gemeinsam suchen, fragen, entdecken

Woher komme ich, woher kommt die Welt? Warum ist die Welt so wie sie ist? Wohin gehen wir? … Solche Fragen stellen nicht nur Kinder, sondern letztlich alle Menschen im Laufe ihres Lebens auf unterschiedliche Weise. Die Bibel gibt uns mithilfe von Bildern und Geschichten Antwortversuche zu diesen Fragen, die nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen, sondern auf Lebens-, Welt- und Gotteserfahrung. So heißt es im großen Schöpfungshymnus Gen 1: „Im Anfang erschuf Gott Himmel und Erde. … Gott sah, dass es sehr gut war …“ Und in der sog. Paradieserzählung lesen wir, dass Gott, der HERR, in Eden, im Osten, einen Garten anpflanzte und dorthin den Menschen setzte, den er geformt hatte. (Gen 2,8) An diesem Wochenende fragen wir – gemeinsam und jeder für sich – nach Gott, dem Menschen und der Welt, suchen nach Stücken des Paradieses auf Erden und entdecken, wie wir die Welt und unser Leben in ihr so gestalten können, dass es „sehr gut“ ist. Wir wollen also nicht nur über Gott und die Welt reden, sondern sie auch erleben.
Zeit
Beginn › 07.03.2020, 09:30 Uhr
Ende › 08.03.2020, 00:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 90,- Erwachsener, € 45,- Kind (4-18 Jahre)
Referenten

Dr. Heike Hötzinger

08.03.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 08.03.2020, 10:30 Uhr
Ende › 08.03.2020, 11:30 Uhr
09.03.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 09.03.2020, 19:30 Uhr
Ende › 09.03.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

11.03.2020
geistes-gegenwärtig – Exerzitien im Alltag
Geistliche Übungen (2/6)
Info
Gebetsimpulse, Erfahrungsaustausch und Einzelgespräche
Wie zeigt sich Heiliger Geist in meinem Leben? Wie ist Gottes Geist in meinem Alltag wahrnehmbar? Exerzitien im Alltag sind eine Übung zur praktischen Verbindung von Glaube und Alltagsleben, eine spirituelle Wegbegleitung für die 5 Wochen der Fastenzeit um geistesgegenwärtig Gottes Geist in meinem Leben zu suchen und zu finden. In den wöchentlichen Gruppentreffen gibt es Impulse für Gebetszeiten zu Hause. Ein persönliches Begleitgespräch wird angeboten.
Zeit
Beginn › 11.03.2020, 19:30 Uhr
Ende › 11.03.2020, 21:30 Uhr
Unkostenbeitrag
65,- € (inkl. Heft)
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Dr. Ruth Schneider

16.03.2020
Krisen als Chance oder Katastrophe – ein Blick in die Bibel
Vernissage - Themenreihe "Glänzende Aussichten"
Info
Thematische Einführung in die Karikaturenausstellung im Rahmen der Vernissage.

Ort › Dekanatshaus, Kapellplatz 8, 84503 Altötting

In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 16.03.2020, 19:00 Uhr
Ende › 16.03.2020, 21:00 Uhr
17.03.2020
„SINGEN? NATÜRLICH!“
Einführung in die Stimmbildung - Themenreihe "Glänzende Aussichten"
Info
Für Singbegeisterte und solche, die es werden wollen.

Ort › Dekanatshaus, Kapellplatz 8, 84503 Altötting
Anmeldung › Tel.: 08671/4144 oder sekretariat@keb-ris.de
Anmeldeschluss: 17.03.2020
Infos › www.christine-maria-rembeck.de

In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 17.03.2020, 18:00 Uhr
Ende › 17.03.2020, 20:30 Uhr
Unkostenbeitrag
Wertschätzungsbeitrag erbeten
18.03.2020
geistes-gegenwärtig – Exerzitien im Alltag
Geistliche Übungen (3/6)
Info
Gebetsimpulse, Erfahrungsaustausch und Einzelgespräche
Wie zeigt sich Heiliger Geist in meinem Leben? Wie ist Gottes Geist in meinem Alltag wahrnehmbar? Exerzitien im Alltag sind eine Übung zur praktischen Verbindung von Glaube und Alltagsleben, eine spirituelle Wegbegleitung für die 5 Wochen der Fastenzeit um geistesgegenwärtig Gottes Geist in meinem Leben zu suchen und zu finden. In den wöchentlichen Gruppentreffen gibt es Impulse für Gebetszeiten zu Hause. Ein persönliches Begleitgespräch wird angeboten.
Zeit
Beginn › 18.03.2020, 19:30 Uhr
Ende › 18.03.2020, 21:30 Uhr
Unkostenbeitrag
65,- € (inkl. Heft)
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Dr. Ruth Schneider

18.03.2020
Zukunftsaufgabe Energiewende
Vortrag und Gespräch - Themenreihe "Glänzende Aussichten"
Info
In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 18.03.2020, 19:00 Uhr
Ende › 18.03.2020, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Wertschätzungsbeitrag erbeten
18.03.2020
AUFwerten statt WEGwerfen - #1 Metall
Workshop - Themenreihe “Glänzende Aussichten“
Info
Vier Upcycling-Workshops im Rahmen der Ausstellung
»» Information zu den jeweiligen Wertstoffen und deren
Verarbeitungsmöglichkeiten
»» Ideen entwickeln zu den mitgebrachten Materialien
»» Gemeinsames Gestalten und Basteln
»» Maximal acht Teilnehmer je Workshop

Anmeldung › Tel.: 08671/4144 oder unter www.keb-ris.de
Ort > Dekanatshaus Altötting

In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 18.03.2020, 16:00 Uhr
Ende › 18.03.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 5,- pro Workshop
19.03.2020
Den Schrei Amazoniens hören
Vortrag und Gespräch - Themenreihe "Glänzende Aussichten"
Info
Neue Wege für die Kirche und eine ganzheitliche Ökologie

In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 19.03.2020, 19:00 Uhr
Ende › 19.03.2020, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Wertschätzungsbeitrag erbeten
21.03.2020
AUFwerten statt WEGwerfen - #2 Papier & Karton
Workshop - Themenreihe “Glänzende Aussichten“
Info
Vier Upcycling-Workshops im Rahmen der Ausstellung
»» Information zu den jeweiligen Wertstoffen und deren Verarbeitungsmöglichkeiten
»» Ideen entwickeln zu den mitgebrachten Materialien
»» Gemeinsames Gestalten und Basteln
»» Maximal acht Teilnehmer je Workshop

Anmeldung › Tel.: 08671/4144 oder unter www.keb-ris.de
Ort > Dekanatshaus Altötting

In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 21.03.2020, 14:00 Uhr
Ende › 21.03.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 5 ,– pro Workshop
23.03.2020
Nur mal schnell die Welt retten – brauchen wir Gott in der Nachhaltigkeitsbewegung? Drei Thesen
Vortrag und Gespräch - Themenreihe "Glänzende Aussichten"
Info
Ort › Dekanatshaus, Kapellplatz 8, 84503 Altötting
Anmeldung › Tel.: 08671/4144 oder sekretariat@keb-ris.de
Anmeldeschluss: 17.03.2020

In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 23.03.2020, 19:00 Uhr
Ende › 23.03.2020, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Wertschätzungsbeitrag erbeten
24.03.2020
AUFwerten statt WEGwerfen - #3 Glas & Plastik
Workshop - Themenreihe “Glänzende Aussichten“
Info
Vier Upcycling-Workshops im Rahmen der Ausstellung
»» Information zu den jeweiligen Wertstoffen und deren
Verarbeitungsmöglichkeiten
»» Ideen entwickeln zu den mitgebrachten Materialien
»» Gemeinsames Gestalten und Basteln
»» Maximal acht Teilnehmer je Workshop

Anmeldung › Tel.: 08671/4144 oder unter www.keb-ris.de
Ort > Dekanatshaus Altötting

In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 24.03.2020, 16:00 Uhr
Ende › 24.03.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 5 ,– pro Workshop
25.03.2020
geistes-gegenwärtig – Exerzitien im Alltag
Geistliche Übungen (4/6)
Info
Gebetsimpulse, Erfahrungsaustausch und Einzelgespräche
Wie zeigt sich Heiliger Geist in meinem Leben? Wie ist Gottes Geist in meinem Alltag wahrnehmbar? Exerzitien im Alltag sind eine Übung zur praktischen Verbindung von Glaube und Alltagsleben, eine spirituelle Wegbegleitung für die 5 Wochen der Fastenzeit um geistesgegenwärtig Gottes Geist in meinem Leben zu suchen und zu finden. In den wöchentlichen Gruppentreffen gibt es Impulse für Gebetszeiten zu Hause. Ein persönliches Begleitgespräch wird angeboten.
Zeit
Beginn › 25.03.2020, 19:30 Uhr
Ende › 25.03.2020, 21:30 Uhr
Unkostenbeitrag
65,- € (inkl. Heft)
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Dr. Ruth Schneider

25.03.2020
Klimaschutz im Selbstversuch
Vortrag und Gespräch - Themenreihe "Glänzende Aussichten"
Info
In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 25.03.2020, 19:00 Uhr
Ende › 25.03.2020, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Wertschätzungsbeitrag erbeten
26.03.2020
Welchen Wert hat unser Wald?
Vortrag und Gespräch - Themenreihe "Glänzende Aussichten"
Info
In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 26.03.2020, 19:30 Uhr
Ende › 26.03.2020, 21:30 Uhr
27.03.2020 bis 28.03.2020
Burghauser Schreib- und Textwerkstatt
Die Freude an schön gestalteter Schrift
Info
Unter fachkundiger Anleitung entdecken und vertiefen wir kalligraphische Ausdrucksmöglichkeiten. Anfänger/innen werden schrittweise an unterschiedliche Möglichkeiten der Schriftgestaltung mit der Breitfeder herangeführt, Geübtere experimentieren mit der Kombination verschiedener Schriften in verschiedenen Farben, mit spannungsreicher Textanordnung und dem „Aufleuchten“ des Inhalts im gestalteten Text.

Anfänger/innen und Geübtere sind gleichermaßen willkommen. Sie können sich in diesem Forum zum Weiterlernen, zum Austausch von Erfahrungen und Anregungen treffen. Dabei soll viel Freiraum für individuelle Gestaltungsideen bleiben.

Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Lineal und einige Blätter einfaches, nicht zu dünnes Schreibpapier (für die ersten Schreibübungen), Schere, ein Wasserglas und ein paar Stück Küchenrolle oder anderes saugfähiges Papier. Einen Grundbestand an Material (Federhalter, Federn, Aquarellpapier, Kalligraphietinten) hat der Kursleiter dabei.
Zeit
Beginn › 27.03.2020, 14:00 Uhr
Ende › 28.03.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
95,- € (Kursgebühr inkl. VP im EZ)
Referenten

Rudi Auer

27.03.2020
AUFwerten statt WEGwerfen - #4 Bücher
Workshop - Themenreihe “Glänzende Aussichten“
Info
Vier Upcycling-Workshops im Rahmen der Ausstellung
»» Information zu den jeweiligen Wertstoffen und deren Verarbeitungsmöglichkeiten
»» Ideen entwickeln zu den mitgebrachten Materialien
»» Gemeinsames Gestalten und Basteln
»» Maximal acht Teilnehmer je Workshop

Anmeldung › Tel.: 08671/4144 oder unter www.keb-ris.de
Ort > Dekanatshaus Altötting

In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 27.03.2020, 16:00 Uhr
Ende › 27.03.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 5 ,– pro Workshop
30.03.2020
Finissage im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB RIS
Finnissage - Themenreihe "Glänzende Aussichten"
Info
In zahlreichen Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Im Kontext der Ausstellung im Dekanatshaus und parallel im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ in Burghausen finden diverse Begleitveranstaltungen statt.

Die Ausstellung wird am Montag, den 16. März mit einer Vernissage im Dekanatshaus Altötting eröffnet und im Rahmen der Mitgliederversammlung der KEB-RIS am Montag, den 30. März mit einer Finissage im Haus der Begegnung beendet.

In Zusammenarbeit mit der KEB RIS.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter www.keb-ris.de
Zeit
Beginn › 30.03.2020, 16:30 Uhr
Ende › 30.03.2020, 18:30 Uhr

04

April 2020

01.04.2020
geistes-gegenwärtig – Exerzitien im Alltag
Geistliche Übungen (5/6)
Info
Gebetsimpulse, Erfahrungsaustausch und Einzelgespräche
Wie zeigt sich Heiliger Geist in meinem Leben? Wie ist Gottes Geist in meinem Alltag wahrnehmbar? Exerzitien im Alltag sind eine Übung zur praktischen Verbindung von Glaube und Alltagsleben, eine spirituelle Wegbegleitung für die 5 Wochen der Fastenzeit um geistesgegenwärtig Gottes Geist in meinem Leben zu suchen und zu finden. In den wöchentlichen Gruppentreffen gibt es Impulse für Gebetszeiten zu Hause. Ein persönliches Begleitgespräch wird angeboten.
Zeit
Beginn › 01.04.2020, 19:30 Uhr
Ende › 01.04.2020, 21:30 Uhr
Unkostenbeitrag
65,- € (inkl. Heft)
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Dr. Ruth Schneider

01.04.2020
Kaffee und Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Ein günstiger Moment, um
»» bei Kaffee und Kuchen zusammenzukommen,
»» im Alltag innezuhalten,
»» auf sich zu schauen,
»» offen zu sein für die Frage: „Was hat der Herr mit mir vor“,
»» eine Antwort auf die eigenen Fragen im Evangelium
zu suchen.

Termine › Mi, 22.01., 01.04., 13.05., 22.07., 16.09. und 18.11.2020 , jeweils 14:30 - 17:00 Uhr
Kosten › € 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Zeit
Beginn › 01.04.2020, 14:30 Uhr
Ende › 01.04.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Referenten

Anton Spreitzer

Brigitta Neckermann-Lipp

04.04.2020 bis 05.04.2020
Die eigene Stimme zum Klingen bringen
Impulse und Übungen
Info
Möchten Sie Ihre eigene Stimme besser kennenlernen, kräftigen,ausdrucksfähiger machen und sich (stimmlich) mehr zutrauen? Ihre Stimme soll ausdauernder funktionieren, voll und klar klingen und Zuhörer gewinnen, damit beruflich und privat
ein stimmiges Bild Ihrer eigenen Persönlichkeit entsteht? Dann sind Sie hier genau richtig! Probieren Sie aus, was stimmlich möglich ist, privat, als Lektor/in am Ambo oder auf der Bühne.
Zeit
Beginn › 04.04.2020, 10:00 Uhr
Ende › 05.04.2020, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 140,- (inkl. Vollpension im EZ)
Referenten

Claudia Wachsmann

05.04.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 05.04.2020, 10:30 Uhr
Ende › 05.04.2020, 11:30 Uhr
06.04.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 06.04.2020, 19:30 Uhr
Ende › 06.04.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

08.04.2020
geistes-gegenwärtig – Exerzitien im Alltag
Geistliche Übungen (6/6)
Info
Gebetsimpulse, Erfahrungsaustausch und Einzelgespräche
Wie zeigt sich Heiliger Geist in meinem Leben? Wie ist Gottes Geist in meinem Alltag wahrnehmbar? Exerzitien im Alltag sind eine Übung zur praktischen Verbindung von Glaube und Alltagsleben, eine spirituelle Wegbegleitung für die 5 Wochen der Fastenzeit um geistesgegenwärtig Gottes Geist in meinem Leben zu suchen und zu finden. In den wöchentlichen Gruppentreffen gibt es Impulse für Gebetszeiten zu Hause. Ein persönliches Begleitgespräch wird angeboten.
Zeit
Beginn › 08.04.2020, 19:30 Uhr
Ende › 08.04.2020, 21:30 Uhr
Unkostenbeitrag
65,- € (inkl. Heft)
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Dr. Ruth Schneider

09.04.2020 bis 12.04.2020
Kartage und Osternacht
Erfahrungsaustausch, Bibelarbeit, Liturgie und Eutonie
Info
„Fürchtet euch nicht!“ sagt der Engel am leeren Grab. Manchmal ist es in unserem Leben zum Fürchten, das wissen Kinder und Erwachsene. Dann braucht es jemanden, der uns Mut zuspricht und uns etwas zutraut, damit wir weitergehen und selbst andere zum Leben ermutigen können.
Wie sieht „leeres Grab“ und „Auferstehung“ in unserem Leben aus? Diesen Fragen widmen wir uns mit Impulsen und Gesprächen, mit Zeit für sich und in der Gemeinschaft und in der Feier der Liturgie.
Für Kinder bieten wir ein eigenes Programm, gestaltet von Dr. Heike und Matthias Hötzinger.
Zeit
Beginn › 09.04.2020, 18:00 Uhr
Ende › 12.04.2020, 10:00 Uhr
Unkostenbeitrag
210,- Euro (Kursgebühr und VP im EZ), 195,- Euro (im DZ), 105,- Euro (pro Kind 4-18 Jahre)
Referenten

Anton Spreitzer

Brigitta Neckermann-Lipp

Bildergalerie
20.04.2020
Ich werde täglich älter - wohin möchte ich wachsen?
Impulse und Erfahrungsaustausch
Info
Unser Leben ist ein Wachstumsprozess vom ersten Tag an. Wir gestalten es und es ereignet sich – so entwickelt sich unser Lebensweg, so reift unsere Persönlichkeit. Jede Lebensphase hat ihren eigenen Wert, hat ihre Aufgaben, ihre Chancen und Herausforderungen.
Diese gilt es zu sehen und anzunehmen und zu gestalten. Dazu werden wir mit Impulsen und mit unseren Erfahrungen einander stärken an diesem Abend!
Zeit
Beginn › 20.04.2020, 18:30 Uhr
Ende › 20.04.2020, 22:00 Uhr
Info zum Herunterladen
Unkostenbeitrag
12.- Euro (inkl. Verpflegung)
Referenten

Hedwig Beier

27.04.2020
Begegnung mit der Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Jeden Sonntag wird in der Eucharistiefeier der „Tisch des Wortes Gottes“ (Vat. II) mit drei biblischen Lesungen reich gedeckt. Neben den zwei Lesungen, bei denen die erste meistens dem Alten Testament entnommen ist, wird immer auch ein Abschnitt aus einem der vier neutestametlichen Evangelien verkündet.

An ausgewählten Montagen nehmen wir uns Zeit und betrachten gemeinsam das Evangelium des folgenden Sonntags. Nach der einfachen Methode des Bibelteilens entdecken wir, wie Gottes Wort unser Leben trifft. Außerdem hören wir den Text im Gottesdienst aufmerksamer und intensiver – und hören darum
auch die Botschaft der anderen Lesungen anders und neu. Das Angebot steht allen Interessierten offen.

Termine › Mo, 27.01., 27.04., 25.05., 29.06., 27.07., 28.09. und 30.11.2020, jeweils 20:00 Uhr
Leitung › Mitarbeiter/innen im HdB
Zeit
Beginn › 27.04.2020, 20:00 Uhr
Ende › 27.04.2020, 22:00 Uhr

05

Mai 2020

02.05.2020
Schnuppertag Wildkräuter
Vitaminreiches Frühlingsgrün - ohne sich im Garten zu müh´n!
Info
Staunend entdecken wir, welche Fülle an grünen Schätzen der Frühling für Leib und Seele bereithält. Bei einer geführten Wanderung entlang der Streuobstwiesen und des Wöhrsees, schauen wir uns gemeinsam die Vielfalt der Frühlings-Wildkräuter an ihren natürlichen Standorten mit allen Sinnen an: sehen – erkennen – fühlen – riechen – schmecken.
Neben bekannten Wildkräutern wie Brennnessel, Gänseblümchen,Löwenzahn, … werden uns noch viele andere wertvolle,essbare Kräuter „über den Weg laufen“ – es ist erstaunlich, wo sie überall (für uns) wachsen! Mit Achtsamkeit werden wir einige Wildkräuter sammeln, um sie dem Mittagssalat beizumischen, ein individuelles Kräutersalz herzustellen oder davon einen Tee aufzubrühen.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und Schuhe, Baumwolltasche
Zeit
Beginn › 02.05.2020, 09:00 Uhr
Ende › 02.05.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 60,- (ink. Verpflegung)
Referenten

Susanne Starnecker-Raischl

03.05.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 03.05.2020, 10:30 Uhr
Ende › 03.05.2020, 11:30 Uhr
03.05.2020 bis 08.05.2020
Jesus auf der Spur. Gestalt und Geheimnis des Gottessohnes
Exerzitien für Priester, Diakone und Ordensleute
Info
Exerzitien mit Vorträgen, Schweigen und einfachen Leibübungen

In diesen Exerzitien wird der Gestalt Jesu Christi, wie sie aus den Schriften des Neuen Testaments auf uns zukommt, nachgegangen. Ziel ist die Begegnung mit ihm, vielleicht auch der ein oder andere neue Blick auf das, was er war und wie er war. Täglich werden in Form von zwei Vorträgen geistliche Impulse zur persönlichen Betrachtung gegeben. Eingerahmt wird jeder Tag vom gemeinsamen Morgen- und Abendgebet. Die Mitte bildet die Eucharistiefeier, die gemeinschaftliche Begegnung mit dem Herrn. Diese Begegnung wird weitergeführt in das persönliche Gespräch in der eucharistischen Anbetung. Der Exerzitienbegleiter steht zu Einzelgesprächen und/oder zum Empfang des Sakraments der Beichte zur Verfügung.
Zeit
Beginn › 03.05.2020, 18:00 Uhr
Ende › 08.05.2020, 09:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 395,– (inkl. Vollpension im EZ)
Referenten

Anton Spreitzer

04.05.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 04.05.2020, 19:30 Uhr
Ende › 04.05.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

09.05.2020
“In ihm leben wir, bewegen wir uns und sind wir“ (Apg 17,28)
Wanderung, Bibelarbeit und Erfahrungsch
Info
Wir treffen uns um 9.00 Uhr im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ zu einem Schriftgespräch und machen uns gegen 10:30 Uhr mit gutem Schuhwerk und Rucksack auf den Weg. Wir werden aufatmen, zügig gehen und gegen Mittag einkehren. Wir lassen die Schöpfung sprechen und immer wieder das Wort Gottes. Denn „in Ihm leben wir, bewegen wir uns und sind wir“ (Apg 17,28)
Gegen 17:00 Uhr haben wir den Tag mit Vespergebet und Brotzeit beendet. Wer schon am Freitag kommen und übernachten will, kann das, auf Anfrage hin, gerne tun.
Zeit
Beginn › 09.05.2020, 09:00 Uhr
Ende › 09.05.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
12,- Euro (inkl. Verpflegung
Referenten

DK em. Josef Fischer

11.05.2020
Kairos
Vortrag und Gespräch
Info
Ein Zeuge der Zeit spricht zu einem Thema der Zeit, über das wir miteinander ins Gespräch kommen.

Kairos ist eine Gestalt aus der griechischen Sagenwelt und bedeutet: der rechte Augenblick, die günstige Gelegenheit. Dargestellt wird er u.a. als Jüngling mit Haarschopf und kahlgeschorenen Hinterkopf, einem Messer in der Hand sowie Flügeln an den Fersen. Die günstige Gelegenheit (Kairos) beim Schopf zu packen ist das Motto dieses Abends. Hierzu wird jeweils ein Referent/eine Referentin– ein/e Zeuge/in der Zeit – eingeladen, um über sich, sein Umfeld und sein Thema zu sprechen. Nichts davon wird im Vorfeld bekannt gegeben. Die Zuhörer/innen lassen sich überraschen und nutzen diese Gelegenheit, um etwas für sich zu gewinnen.
Zeit
Beginn › 11.05.2020, 20:00 Uhr
Ende › 11.05.2020, 22:00 Uhr
Unkostenbeitrag
2,- €
13.05.2020
Kaffee und Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Ein günstiger Moment, um
»» bei Kaffee und Kuchen zusammenzukommen,
»» im Alltag innezuhalten,
»» auf sich zu schauen,
»» offen zu sein für die Frage: „Was hat der Herr mit mir vor“,
»» eine Antwort auf die eigenen Fragen im Evangelium
zu suchen.

Termine › Mi, 22.01., 01.04., 13.05., 22.07., 16.09. und 18.11.2020 , jeweils 14:30 - 17:00 Uhr
Kosten › € 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Zeit
Beginn › 13.05.2020, 14:30 Uhr
Ende › 13.05.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Referenten

Anton Spreitzer

Brigitta Neckermann-Lipp

14.05.2020
Gott in allem suchen und finden
Bibelmeditation und Austausch
Info
Indem ich mir vor meinem inneren Auge den „Schauplatz“ der Erzählung vergegenwärtige, bringe ich mich selbst mit der Hl. Schrift in Verbindung. Ich bitte Gott, dass er sein Wirken in meinem Leben zeige und mir hilft, seine Frohe Botschaft zu leben. Nach einer Ankommensrunde und dem Tagesrückblick meditieren wir in Stille eine Bibelstelle. Anschließend besteht die Gelegenheit sich über die Erfahrungen dieser Gebetszeit auszutauschen. Diese Weise der Schritmeditation geht auf den Hl. Ignatius von Loyola zurück. Die biblische Erzählung kommt dabei in Verbindung mit meiner Lebenswirklichkeit. So kann ich Gottes Wirken in meinem Alltag erfahren.
Zeit
Beginn › 14.05.2020, 19:30 Uhr
Ende › 14.05.2020, 21:30 Uhr
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Rosmarie Huber

15.05.2020 bis 16.05.2020
Maria – Bilder eines Lebens
Vortrag und Gespräch
Info
Der Kurs will – wie der Titel schon signalisiert – nicht einer kunsthistorischen Systematik folgen, sondern das Leben Marias in Bildern „nacherzählen“. Die „historische“ Quellenlage ist ja eher spärlich, die Bibel nicht sehr auskunftsfreudig. Umso interessanter ist, wie auf diesem Fundament die „offenen Stellen“ ausgefüllt und ausgeschmückt werden. Eine wichtige Fundgrube sind dabei die Apokryphen, aber auch – vornehmlich mittelalterliche – Betrachtungstexte. Schließlich gibt es auch Bilderfindungen, die sich auf keine literarischen Quellen berufen können und sich der Phantasie der Künstler – und den Sehbedürfnissen ihres Publikums – verdanken. So wird auf unterschiedliche Weise die „Lebensgeschichte“ der Gottesmutter zu einer Lebensgeschichte der Menschen, der glaubenden Menschen – über Zeiten und Orte hinweg.
Zeit
Beginn › 15.05.2020, 18:00 Uhr
Ende › 16.05.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 120,– (inkl. Vollpension im EZ)
Referenten

Dr. Herbert Fendrich

16.05.2020
Zeugnis aus der Kraft der Taufe
Wallfahrt
Info
Sternwallfahrt nach St. Radegund zum Sel. Franz Jägerstätter

Nach der Station im Haus der Begegnung führt der dreistündige Weg nach St. Radegund. Am Jägerstätterhaus ist nach einer Stärkung ein thematischer Impuls mit Bischofsvikar Maximilian Mittendorfer aus Linz. Über den Friedensweg wird in die Kirche gegangen zum Gottesdienst mit Weihbischof Dr. Anton Leichtfried aus St. Pölten. Abschließend gibt es die Möglichkeit zur Einkehr. Für den Rückweg von St. Radegund nach Burghausen werden Fahrgelegenheiten angeboten. Die Sternwallfahrt findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung bei der Männerseelsoge im Bistum Passau
Telefon: 0851 / 393-5220
e-Mai: maennerseelsorge@bistum-passau.de
Zeit
Beginn › 16.05.2020, 09:00 Uhr
Ende › 16.05.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Anreise- und Verpflegung trägt jeder selbst
Referenten

Ludwig Raischl

17.05.2020 bis 22.05.2020
Urlaub für Leib und Seele in und um Burghausen
Senioren-Freizeit
Info
Mit seiner wunderschönen Lage an der Salzach ist Burghausen nicht nur eine Sehenswürdigkeit für sich, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in das südöstliche Altbayern. Eingebettet in eine traumhafte Landschaft unmittelbar an der Grenze zu Österreich verbindet Burghausen historischen Charme und moderne Lebendigkeit. In unmittelbarer Nähe liegt der berühmte Wallfahrtsort Altötting mit dem bekannten Gnadenbild der Gottesmutter und dem Grab des hl. Bruder Konrad von Parzham. Mit dem Haus der Begegnung HEILIG GEIST haben Sie den idealen Ort, um zu entspannen und sich verwöhnen zu lassen, aber auch um Geist und Seele Gutes zu tun. Ausführliche Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Teilnehmer › Mindestteilnehmerzahl: 15
Anmeldung › bis Fr, 25. April 2020
Zeit
Beginn › 17.05.2020, 18:00 Uhr
Ende › 22.05.2020, 09:30 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 579,– (inkl. Vollpension im EZ) € 519,– (im DZ)
Referenten

Anton Spreitzer

17.05.2020
Tanz als Gebet
Meditativer Tanz
Info
Tanz im sakralen Raum als Gebet: Ausdrucksstarke Gebetsgebärden, besinnliche Kreistänze und Prozessionsschritte – im liturgischen Tanz erfährt sich der tanzende Mensch als ganzheitlich Betender und als Pilger durch die Zeiten. Dabei ist er zugleich ausgerichtet auf Gott, aufmerksam auf sich und getragen von der Gemeinschaft der Tanzenden
Zeit
Beginn › 17.05.2020, 18:30 Uhr
Ende › 17.05.2020, 20:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 9,-
Referenten

Petra Gabel-Feicht

18.05.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 18.05.2020, 09:00 Uhr
Ende › 18.05.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

25.05.2020
Begegnung mit der Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Jeden Sonntag wird in der Eucharistiefeier der „Tisch des Wortes Gottes“ (Vat. II) mit drei biblischen Lesungen reich gedeckt. Neben den zwei Lesungen, bei denen die erste meistens dem Alten Testament entnommen ist, wird immer auch ein Abschnitt aus einem der vier neutestametlichen Evangelien verkündet.

An ausgewählten Montagen nehmen wir uns Zeit und betrachten gemeinsam das Evangelium des folgenden Sonntags. Nach der einfachen Methode des Bibelteilens entdecken wir, wie Gottes Wort unser Leben trifft. Außerdem hören wir den Text im Gottesdienst aufmerksamer und intensiver – und hören darum
auch die Botschaft der anderen Lesungen anders und neu. Das Angebot steht allen Interessierten offen.

Termine › Mo, 27.01., 27.04., 25.05., 29.06., 27.07., 28.09. und 30.11.2020, jeweils 20:00 Uhr
Leitung › Mitarbeiter/innen im HdB
Zeit
Beginn › 25.05.2020, 20:00 Uhr
Ende › 25.05.2020, 22:00 Uhr
30.05.2020 bis 31.05.2020
„Löscht den Geist nicht aus“ (1 Thess 5, 16)
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit zur Pfingsten
Info
Was ausgelöscht werden könnte, muss zunächst einmal brennen. Was ist das, was in uns brennt oder glimmt? Wofür kann ich mich erwärmen? Und aus welchem Geist kommt das? Funke, kleines Flämmchen oder loderndes Feuer – wir gehen dem nach, was der Geist Gottes wirkt und wie wir ihn wirksam sein lassen können.
Zeit
Beginn › 30.05.2020, 09:00 Uhr
Ende › 31.05.2020, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 95,– (inkl. Vollpension im EZ)
Referenten

Anton Spreitzer

Brigitta Neckermann-Lipp

31.05.2020
Patrozinium in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Frühschoppen. Um Anmeldung für den Frühschoppen wird gebeten.
Zeit
Beginn › 31.05.2020, 10:30 Uhr
Ende › 31.05.2020, 11:30 Uhr
Referenten

Anton Spreitzer

31.05.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 31.05.2020, 10:30 Uhr
Ende › 31.05.2020, 11:30 Uhr

06

Juni 2020

05.06.2020 bis 12.06.2020
Geistliche Tage im Heiligen Land
Jesus auf der Spur
Info
Das Heilige Land nennt man auch das „Fünfte Evangelium“. Es erzählt auf seine eigene Weise die Geschichte Jesu. Auf dieser Reise werden wir wichtige Orte aus dem Leben Jesu besuchen. Dabei steht weniger der touristische Aspekt im Vordergrund. Vielmehr geht es darum, die Orte zu erleben – in Gebet und Gottesdienst, in Stille, im Austausch, v.a. aber mit der Heiligen Schrift – und so Jesus ganz neu zu begegnen. Auch das gesellige Beisammensein soll nicht zu kurz kommen.

Anmeldung › Verbindliche Anmeldung bis 13.03.2020 über das Haus der Begegnung
Teilnehmer › Mindestteilnehmerzahl: 15
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Veranstalter › Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Unterbringung im Zweibettzimmer im St. Charles Hospiz in Jerusalem und im Pilgerhaus in Tabgha.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Zeit
Beginn › 05.06.2020, 00:00 Uhr
Ende › 12.06.2020, 20:00 Uhr
Unkostenbeitrag
ab € 2.150,–
Referenten

Anton Spreitzer

05.06.2020 bis 12.06.2020
Jesus begegnen im Heiligen Land
Pilgerreise
Info
Jerusalem und Galiläa / See Genezareth
Zeit
Beginn › 05.06.2020, 00:00 Uhr
Ende › 12.06.2020, 00:00 Uhr
Unkostenbeitrag
noch nicht bekannt
Referenten

Anton Spreitzer

14.06.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 14.06.2020, 10:30 Uhr
Ende › 14.06.2020, 11:30 Uhr
14.06.2020 bis 19.06.2020
Urlaub für Leib und Seele in und um Burghausen
Senioren-Freizeit
Info
Mit seiner wunderschönen Lage an der Salzach ist Burghausen nicht nur eine Sehenswürdigkeit für sich, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in das südöstliche Altbayern. Eingebettet in eine traumhafte Landschaft unmittelbar an der Grenze zu Österreich verbindet Burghausen historischen Charme und moderne Lebendigkeit. In unmittelbarer Nähe liegt der berühmte Wallfahrtsort Altötting mit dem bekannten Gnadenbild der Gottesmutter und dem Grab des hl. Bruder Konrad von Parzham. Mit dem Haus der Begegnung HEILIG GEIST haben Sie den idealen Ort, um zu entspannen und sich verwöhnen zu lassen, aber auch um Geist und Seele Gutes zu tun. Ausführliche Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Teilnehmer › Mindestteilnehmerzahl: 15
Anmeldung › bis Fr, 25. April 2020
Zeit
Beginn › 14.06.2020, 18:00 Uhr
Ende › 19.06.2020, 09:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 579,– (inkl. Vollpension im EZ) € 519,– (im DZ)
Referenten

Anton Spreitzer

15.06.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 15.06.2020, 19:30 Uhr
Ende › 15.06.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

15.06.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 15.06.2020, 09:00 Uhr
Ende › 15.06.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

18.06.2020
Gott in allem suchen und finden
Bibelmeditation und Austausch
Info
Indem ich mir vor meinem inneren Auge den „Schauplatz“ der Erzählung vergegenwärtige, bringe ich mich selbst mit der Hl. Schrift in Verbindung. Ich bitte Gott, dass er sein Wirken in meinem Leben zeige und mir hilft, seine Frohe Botschaft zu leben. Nach einer Ankommensrunde und dem Tagesrückblick meditieren wir in Stille eine Bibelstelle. Anschließend besteht die Gelegenheit sich über die Erfahrungen dieser Gebetszeit auszutauschen. Diese Weise der Schritmeditation geht auf den Hl. Ignatius von Loyola zurück. Die biblische Erzählung kommt dabei in Verbindung mit meiner Lebenswirklichkeit. So kann ich Gottes Wirken in meinem Alltag erfahren.
Zeit
Beginn › 18.06.2020, 19:30 Uhr
Ende › 18.06.2020, 21:30 Uhr
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Rosmarie Huber

27.06.2020
Hildegard von Bingen - Engel
Impulse und Erfahrungsaustausch
Info
Schützende und helfende Gotteskräfte für unseren Lebensweg

Gibt es Engel? Wir lernen die Schau der Hl. Hildegard über die neun Engelschöre kennen, spüren den Engeln im Alten und Neuen Testament nach, ziehen die Grenzen zur Esoterik und entdecken die Engel als lebendige starke Kräfte, die dem Menschen auf der Suche nach Gott heilend und stärkend zur Seite stehen.
Zeit
Beginn › 27.06.2020, 09:00 Uhr
Ende › 27.06.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 65,- (ink. Verpflegung)
Referenten

Dr. Ruth Schneider

29.06.2020
Begegnung mit der Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Jeden Sonntag wird in der Eucharistiefeier der „Tisch des Wortes Gottes“ (Vat. II) mit drei biblischen Lesungen reich gedeckt. Neben den zwei Lesungen, bei denen die erste meistens dem Alten Testament entnommen ist, wird immer auch ein Abschnitt aus einem der vier neutestametlichen Evangelien verkündet.

An ausgewählten Montagen nehmen wir uns Zeit und betrachten gemeinsam das Evangelium des folgenden Sonntags. Nach der einfachen Methode des Bibelteilens entdecken wir, wie Gottes Wort unser Leben trifft. Außerdem hören wir den Text im Gottesdienst aufmerksamer und intensiver – und hören darum
auch die Botschaft der anderen Lesungen anders und neu. Das Angebot steht allen Interessierten offen.

Termine › Mo, 27.01., 27.04., 25.05., 29.06., 27.07., 28.09. und 30.11.2020, jeweils 20:00 Uhr
Leitung › Mitarbeiter/innen im HdB
Zeit
Beginn › 29.06.2020, 20:00 Uhr
Ende › 29.06.2020, 22:00 Uhr

07

Juli 2020

05.07.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 05.07.2020, 10:30 Uhr
Ende › 05.07.2020, 11:30 Uhr
06.07.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 06.07.2020, 19:30 Uhr
Ende › 06.07.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

06.07.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 06.07.2020, 09:00 Uhr
Ende › 06.07.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

09.07.2020
Gott in allem suchen und finden
Bibelmeditation und Austausch
Info
Indem ich mir vor meinem inneren Auge den „Schauplatz“ der Erzählung vergegenwärtige, bringe ich mich selbst mit der Hl. Schrift in Verbindung. Ich bitte Gott, dass er sein Wirken in meinem Leben zeige und mir hilft, seine Frohe Botschaft zu leben. Nach einer Ankommensrunde und dem Tagesrückblick meditieren wir in Stille eine Bibelstelle. Anschließend besteht die Gelegenheit sich über die Erfahrungen dieser Gebetszeit auszutauschen. Diese Weise der Schritmeditation geht auf den Hl. Ignatius von Loyola zurück. Die biblische Erzählung kommt dabei in Verbindung mit meiner Lebenswirklichkeit. So kann ich Gottes Wirken in meinem Alltag erfahren.
Zeit
Beginn › 09.07.2020, 19:30 Uhr
Ende › 09.07.2020, 21:30 Uhr
Referenten

Rosmarie Huber

Brigitta Neckermann-Lipp

22.07.2020
Kaffee und Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Ein günstiger Moment, um
»» bei Kaffee und Kuchen zusammenzukommen,
»» im Alltag innezuhalten,
»» auf sich zu schauen,
»» offen zu sein für die Frage: „Was hat der Herr mit mir vor“,
»» eine Antwort auf die eigenen Fragen im Evangelium
zu suchen.

Termine › Mi, 22.01., 01.04., 13.05., 22.07., 16.09. und 18.11.2020 , jeweils 14:30 - 17:00 Uhr
Kosten › € 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Zeit
Beginn › 22.07.2020, 14:30 Uhr
Ende › 22.07.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Referenten

Anton Spreitzer

Brigitta Neckermann-Lipp

27.07.2020
Begegnung mit der Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Jeden Sonntag wird in der Eucharistiefeier der „Tisch des Wortes Gottes“ (Vat. II) mit drei biblischen Lesungen reich gedeckt. Neben den zwei Lesungen, bei denen die erste meistens dem Alten Testament entnommen ist, wird immer auch ein Abschnitt aus einem der vier neutestametlichen Evangelien verkündet.

An ausgewählten Montagen nehmen wir uns Zeit und betrachten gemeinsam das Evangelium des folgenden Sonntags. Nach der einfachen Methode des Bibelteilens entdecken wir, wie Gottes Wort unser Leben trifft. Außerdem hören wir den Text im Gottesdienst aufmerksamer und intensiver – und hören darum
auch die Botschaft der anderen Lesungen anders und neu. Das Angebot steht allen Interessierten offen.

Termine › Mo, 27.01., 27.04., 25.05., 29.06., 27.07., 28.09. und 30.11.2020, jeweils 20:00 Uhr
Leitung › Mitarbeiter/innen im HdB
Zeit
Beginn › 27.07.2020, 20:00 Uhr
Ende › 27.07.2020, 22:00 Uhr
30.07.2020
„Mit dem Anfang anfangen“
Studientag
Info
Theologische Impulse aus dem Werk Karl Barths

Der evangelische Theologe Karl Barth (1886-1968) gilt als einer der bedeutendsten Theologen des 20. Jahrhunderts. Mit seinem Werk regt er nach wie vor an, sich mit dem christlichen Glauben intellektuell zu beschäftigen. Die Lektüre ausgewählter Texte und der Austausch sollen einen neuen Blick auf zentrale Inhalte des Glaubens der Kirche ermöglichen – und wecken vielleicht die Lust, sich intensiver mit Karl Barth zu beschäftigen.
Zeit
Beginn › 30.07.2020, 09:00 Uhr
Ende › 30.07.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– (inkl. Verpflegung)
Referenten

Anton Spreitzer

08

August 2020

02.08.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 02.08.2020, 10:30 Uhr
Ende › 02.08.2020, 11:30 Uhr
03.08.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 03.08.2020, 09:00 Uhr
Ende › 03.08.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

09

September 2020

06.09.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 06.09.2020, 10:30 Uhr
Ende › 06.09.2020, 11:30 Uhr
10.09.2020
Gott in allem suchen und finden
Bibelmeditation und Austausch
Info
Indem ich mir vor meinem inneren Auge den „Schauplatz“ der Erzählung vergegenwärtige, bringe ich mich selbst mit der Hl. Schrift in Verbindung. Ich bitte Gott, dass er sein Wirken in meinem Leben zeige und mir hilft, seine Frohe Botschaft zu leben. Nach einer Ankommensrunde und dem Tagesrückblick meditieren wir in Stille eine Bibelstelle. Anschließend besteht die Gelegenheit sich über die Erfahrungen dieser Gebetszeit auszutauschen. Diese Weise der Schritmeditation geht auf den Hl. Ignatius von Loyola zurück. Die biblische Erzählung kommt dabei in Verbindung mit meiner Lebenswirklichkeit. So kann ich Gottes Wirken in meinem Alltag erfahren.
Zeit
Beginn › 10.09.2020, 19:30 Uhr
Ende › 10.09.2020, 21:30 Uhr
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Rosmarie Huber

14.09.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 14.09.2020, 19:30 Uhr
Ende › 14.09.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

14.09.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 14.09.2020, 09:00 Uhr
Ende › 14.09.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

16.09.2020
Kaffee und Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Ein günstiger Moment, um
»» bei Kaffee und Kuchen zusammenzukommen,
»» im Alltag innezuhalten,
»» auf sich zu schauen,
»» offen zu sein für die Frage: „Was hat der Herr mit mir vor“,
»» eine Antwort auf die eigenen Fragen im Evangelium
zu suchen.

Termine › Mi, 22.01., 01.04., 13.05., 22.07., 16.09. und 18.11.2020 , jeweils 14:30 - 17:00 Uhr
Kosten › € 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Zeit
Beginn › 16.09.2020, 14:30 Uhr
Ende › 16.09.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Referenten

Anton Spreitzer

Brigitta Neckermann-Lipp

23.09.2020
Was hat der Papst mit meinem Glauben zu tun?
Textarbeit und Erfahrungsaustausch
Info
Aktuelles von Papst Franziskus im Blick!
An den Abenden wird aus aktuellen Texten des Papstes gelesen. Die Gruppe bezieht diese auf sich und in ein weiterführendes Gespräch. Ein persönlicher Gewinn ist sicher!
Zeit
Beginn › 23.09.2020, 19:30 Uhr
Ende › 23.09.2020, 21:30 Uhr
Unkostenbeitrag
5,- €
Referenten

Ludwig Raischl

Anton Spreitzer

26.09.2020
„Wir sind zum Lob seiner Herrlichkeit bestimmt“ (Eph 1, 12a)
Lobpreis Liedertag
Info
Alle, die gerne singen, Lobpreismusik und neue Lieder kennenlernen wollen, sind an diesem Tag richtig. Wir werden erfahren: was ist Lobpreismusik, wie ist eine Lobpreis-Andacht aufgebaut – und vor allem werden wir viel miteinander singen!
Zeit
Beginn › 26.09.2020, 09:00 Uhr
Ende › 26.09.2020, 16:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 45,–
Referenten

Gerhard Berger

27.09.2020 bis 02.10.2020
Jesus auf der Spur. Das Geheimnis des Gottessohnes
Exerzitien für Priester, Diakone und Ordensleute
Info
In diesen Exerzitien wird der Gestalt Jesu Christi, wie sie aus den Schriften des Neuen Testaments auf uns zukommt, nachgegangen. Ziel ist die Begegnung mit ihm, vielleicht auch der ein oder andere neue Blick auf das, was er war und wie er war. Täglich werden in Form von zwei Vorträgen geistliche Impulse zur persönlichen Betrachtung gegeben. Eingerahmt wird jeder Tag vom gemeinsamen Morgen- und Abendgebet. Die Mitte bildet die Eucharistiefeier, die gemeinschaftliche Begegnung mit dem Herrn. Diese Begegnung wird weitergeführt in das persönliche Gespräch in der eucharistischen Anbetung. Der Exerzitienbegleiter steht zu Einzelgesprächen und/oder zum Empfang des Sakraments der Beichte zur Verfügung.
Zeit
Beginn › 27.09.2020, 18:00 Uhr
Ende › 02.10.2020, 09:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 395,– (inkl. Vollpension im EZ)
Referenten

Anton Spreitzer

28.09.2020
Begegnung mit der Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Jeden Sonntag wird in der Eucharistiefeier der „Tisch des Wortes Gottes“ (Vat. II) mit drei biblischen Lesungen reich gedeckt. Neben den zwei Lesungen, bei denen die erste meistens dem Alten Testament entnommen ist, wird immer auch ein Abschnitt aus einem der vier neutestametlichen Evangelien verkündet.

An ausgewählten Montagen nehmen wir uns Zeit und betrachten gemeinsam das Evangelium des folgenden Sonntags. Nach der einfachen Methode des Bibelteilens entdecken wir, wie Gottes Wort unser Leben trifft. Außerdem hören wir den Text im Gottesdienst aufmerksamer und intensiver – und hören darum
auch die Botschaft der anderen Lesungen anders und neu. Das Angebot steht allen Interessierten offen.

Termine › Mo, 27.01., 27.04., 25.05., 29.06., 27.07., 28.09. und 30.11.2020, jeweils 20:00 Uhr
Leitung › Mitarbeiter/innen im HdB
Zeit
Beginn › 28.09.2020, 20:00 Uhr
Ende › 28.09.2020, 22:00 Uhr

10

Oktober 2020

03.10.2020
Nacht der offenen Kirchen
Begegnung, Ausstellung, Musik
Info
Der Auftakt ist um 19:00 Uhr in der Kirche Maria-Ach (Österreich). Im Anschluss finden dort sowie in kirchlichen Räumen in der Altstadt von Burghausen unterschiedliche Veranstaltungen statt. Ende ist um 23:00 Uhr mit der Nacht der Lichter in der Kirche St. Jakob.
Zeit
Beginn › 03.10.2020, 19:00 Uhr
Ende › 03.10.2020, 23:00 Uhr
04.10.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 04.10.2020, 10:30 Uhr
Ende › 04.10.2020, 11:30 Uhr
08.10.2020
Gott in allem suchen und finden
Bibelmeditation und Austausch
Info
Indem ich mir vor meinem inneren Auge den „Schauplatz“ der Erzählung vergegenwärtige, bringe ich mich selbst mit der Hl. Schrift in Verbindung. Ich bitte Gott, dass er sein Wirken in meinem Leben zeige und mir hilft, seine Frohe Botschaft zu leben. Nach einer Ankommensrunde und dem Tagesrückblick meditieren wir in Stille eine Bibelstelle. Anschließend besteht die Gelegenheit sich über die Erfahrungen dieser Gebetszeit auszutauschen. Diese Weise der Schritmeditation geht auf den Hl. Ignatius von Loyola zurück. Die biblische Erzählung kommt dabei in Verbindung mit meiner Lebenswirklichkeit. So kann ich Gottes Wirken in meinem Alltag erfahren.
Zeit
Beginn › 08.10.2020, 19:30 Uhr
Ende › 08.10.2020, 21:30 Uhr
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Rosmarie Huber

10.10.2020
“In ihm leben wir, bewegen wir uns und sind wir“ (Apg 17,28)
Wanderung, Bibelarbeit und Erfahrungsaustausch
Info
Wir treffen uns um 9.00 Uhr im Haus der Begegnung „Heilig Geist“ zu einem Schriftgespräch und machen uns gegen 10:30 Uhr mit gutem Schuhwerk und Rucksack auf den Weg. Wir werden aufatmen, zügig gehen und gegen Mittag einkehren. Wir lassen die Schöpfung sprechen und immer wieder das Wort Gottes. Denn „in Ihm leben wir, bewegen wir uns und sind wir“ (Apg 17,28)
Gegen 17:00 Uhr haben wir den Tag mit Vespergebet und Brotzeit beendet. Wer schon am Freitag kommen und übernachten will, kann das, auf Anfrage hin, gerne tun.
Zeit
Beginn › 10.10.2020, 09:00 Uhr
Ende › 10.10.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
12,- Euro (inkl. Verpflegung)
Referenten

DK em. Josef Fischer

12.10.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 12.10.2020, 19:30 Uhr
Ende › 12.10.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

12.10.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 12.10.2020, 09:00 Uhr
Ende › 12.10.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

16.10.2020 bis 17.10.2020
Burghauser Schreib- und Textwerkstatt
Die Freude an schön gestalteter Schrift
Info
Unter fachkundiger Anleitung entdecken und vertiefen wir kalligraphische Ausdrucksmöglichkeiten. Anfänger/innen werden schrittweise an unterschiedliche Möglichkeiten der Schriftgestaltung mit der Breitfeder herangeführt, Geübtere experimentieren mit der Kombination verschiedener Schriften in verschiedenen Farben, mit spannungsreicher Textanordnung und dem „Aufleuchten“ des Inhalts im gestalteten Text.

Anfänger/innen und Geübtere sind gleichermaßen willkommen. Sie können sich in diesem Forum zum Weiterlernen, zum Austausch von Erfahrungen und Anregungen treffen. Dabei soll viel Freiraum für individuelle Gestaltungsideen bleiben.

Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Lineal und einige Blätter einfaches, nicht zu dünnes Schreibpapier (für die ersten Schreibübungen), Schere, ein Wasserglas und ein paar Stück Küchenrolle oder anderes saugfähiges Papier. Einen Grundbestand an Material (Federhalter, Federn, Aquarellpapier, Kalligraphietinten) hat der Kursleiter dabei.
Zeit
Beginn › 16.10.2020, 14:00 Uhr
Ende › 17.10.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
95,- € (Kursgebühr inkl. VP im EZ)
Referenten

Rudi Auer

24.10.2020
Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes
Filmbegegnung
Info
An diesem Tag wird das eindrucksvolle Papstfilmporträt von Wim Wenders gemeinsam angeschaut. Der Film zeigt, wie das Evangelium in den Augen von Franziskus Kirche und Welt von heute erneuern kann. Der Blick des Papstes ist in die Kamera gerichtet und erreicht so direkt die Zuschauenden. Der Tag versteht sich als Inspiration, wie das eigene Leben besser nach der jesuanischen Botschaft auszurichten ist.
Zeit
Beginn › 24.10.2020, 09:00 Uhr
Ende › 24.10.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– (inkl. Verpflegung)
Referenten

Ludwig Raischl

26.10.2020
Kirchengespräche mit Pfarrgemeinderäten
Erfahrungsaustausch
Info
Kirchengespräche mit Pfarrgemeinderäten aus dem Landkreis Altötting.

Für einen Abend kommen Engagierte aus den Pfarreien zum Erfahrungsaustausch zusammen und lassen sich vom Wort Gottes inspirieren. Der Blick in diese langjährige Tradition zeigt: das baut auf.
Zeit
Beginn › 26.10.2020, 20:00 Uhr
Ende › 26.10.2020, 22:00 Uhr
Referenten

Anton Spreitzer

Ludwig Raischl

27.10.2020
Kirchengespräche mit Pfarrgemeinderäten
Erfahrungsaustausch
Info
Kirchengespräche mit Pfarrgemeinderäten aus dem Landkreis Altötting.

Für einen Abend kommen Engagierte aus den Pfarreien zum Erfahrungsaustausch zusammen und lassen sich vom Wort Gottes inspirieren. Der Blick in diese langjährige Tradition zeigt: das baut auf.
Zeit
Beginn › 27.10.2020, 20:00 Uhr
Ende › 27.10.2020, 22:00 Uhr
Referenten

Anton Spreitzer

Ludwig Raischl

11

November 2020

08.11.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 08.11.2020, 10:30 Uhr
Ende › 08.11.2020, 11:30 Uhr
08.11.2020
Tanz als Gebet
Meditativer Tanz
Info
Tanz im sakralen Raum als Gebet: Ausdrucksstarke Gebetsgebärden, besinnliche Kreistänze und Prozessionsschritte – im liturgischen Tanz erfährt sich der tanzende Mensch als ganzheitlich Betender und als Pilger durch die Zeiten. Dabei ist er zugleich ausgerichtet auf Gott, aufmerksam auf sich und getragen von der Gemeinschaft der Tanzenden
Zeit
Beginn › 08.11.2020, 17:00 Uhr
Ende › 08.11.2020, 18:30 Uhr
Unkostenbeitrag
9,- EUR
Referenten

Petra Gabel-Feicht

09.11.2020
Kairos
Vortrag und Gespräch
Info
Ein Zeuge der Zeit spricht zu einem Thema der Zeit, über das wir miteinander ins Gespräch kommen.

Kairos ist eine Gestalt aus der griechischen Sagenwelt und bedeutet: der rechte Augenblick, die günstige Gelegenheit. Dargestellt wird er u.a. als Jüngling mit Haarschopf und kahlgeschorenen Hinterkopf, einem Messer in der Hand sowie Flügeln an den Fersen. Die günstige Gelegenheit (Kairos) beim Schopf zu packen ist das Motto dieses Abends. Hierzu wird jeweils ein Referent/eine Referentin– ein/e Zeuge/in der Zeit – eingeladen, um über sich, sein Umfeld und sein Thema zu sprechen. Nichts davon wird im Vorfeld bekannt gegeben. Die Zuhörer/innen lassen sich überraschen und nutzen diese Gelegenheit, um etwas für sich zu gewinnen.
Zeit
Beginn › 09.11.2020, 20:00 Uhr
Ende › 09.11.2020, 22:00 Uhr
Unkostenbeitrag
2,- €
09.11.2020
„Wie eine Mutter mit ihrem Kind spricht“
Studientag
Info
Der Dienst der Predigt nach „Evangelii gaudium“ von Papst Franziskus

Predigen gehört zu den schönsten Aufgaben in der Verkündigung – zugleich aber auch zu den anspruchsvollsten. Selten prallen die Botschaft der Heiligen Schrift und die konkrete Lebenswelt der Menschen von heute so unmittelbar aufeinander wie hier. Anhand einiger Impulse von Papst Franziskus aus „Evangelii gaudium“ ist Gelegenheit zum Nachdenken über den eigenen Predigtauftrag und zum Austausch mit anderen. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten.
Zeit
Beginn › 09.11.2020, 09:00 Uhr
Ende › 09.11.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– (inkl. Verpflegung)
Referenten

Anton Spreitzer

12.11.2020
Gott in allem suchen und finden
Bibelmeditation und Austausch
Info
Indem ich mir vor meinem inneren Auge den „Schauplatz“ der Erzählung vergegenwärtige, bringe ich mich selbst mit der Hl. Schrift in Verbindung. Ich bitte Gott, dass er sein Wirken in meinem Leben zeige und mir hilft, seine Frohe Botschaft zu leben. Nach einer Ankommensrunde und dem Tagesrückblick meditieren wir in Stille eine Bibelstelle. Anschließend besteht die Gelegenheit sich über die Erfahrungen dieser Gebetszeit auszutauschen. Diese Weise der Schritmeditation geht auf den Hl. Ignatius von Loyola zurück. Die biblische Erzählung kommt dabei in Verbindung mit meiner Lebenswirklichkeit. So kann ich Gottes Wirken in meinem Alltag erfahren.
Zeit
Beginn › 12.11.2020, 19:30 Uhr
Ende › 12.11.2020, 21:30 Uhr
Referenten

Brigitta Neckermann-Lipp

Rosmarie Huber

16.11.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 16.11.2020, 19:30 Uhr
Ende › 16.11.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

16.11.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 16.11.2020, 09:00 Uhr
Ende › 16.11.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

18.11.2020
Kaffee und Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Ein günstiger Moment, um
»» bei Kaffee und Kuchen zusammenzukommen,
»» im Alltag innezuhalten,
»» auf sich zu schauen,
»» offen zu sein für die Frage: „Was hat der Herr mit mir vor“,
»» eine Antwort auf die eigenen Fragen im Evangelium
zu suchen.

Termine › Mi, 22.01., 01.04., 13.05., 22.07., 16.09. und 18.11.2020 , jeweils 14:30 - 17:00 Uhr
Kosten › € 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Zeit
Beginn › 18.11.2020, 14:30 Uhr
Ende › 18.11.2020, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 40,– für alle Termine, € 8,– Einzelteilnahme
Referenten

Anton Spreitzer

Brigitta Neckermann-Lipp

24.11.2020
Was hat der Papst mit meinem Glauben zu tun?
Textarbeit und Erfahrungsaustausch
Info
Aktuelles von Papst Franziskus im Blick!
An den Abenden wird aus aktuellen Texten des Papstes gelesen. Die Gruppe bezieht diese auf sich und in ein weiterführendes Gespräch. Ein persönlicher Gewinn ist sicher!
Zeit
Beginn › 24.11.2020, 19:30 Uhr
Ende › 24.11.2020, 21:30 Uhr
Unkostenbeitrag
5,- Euro
Referenten

Anton Spreitzer

Ludwig Raischl

28.11.2020
„Er wird uns retten“ (Jes 25,9)
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Wege in den Advent

Der Advent ist jedes Jahr eine herausfordernde Zeit für uns Christen – jedenfalls für den, der sie nicht schon damit vertut, wochenlang Weihnachten zu feiern. Die Botschaft des Advent verträgt sich nicht mit Oberflächlichkeit, sondern führt in die Tiefe. Der Advent ist eine Zeit, die zum Um-Denken ebenso einlädt wie zum Um-Kehren – getragen von der Hoffnung und in Erwartung dessen, der kommen wird, um uns zu retten. Wir wollen die Adventszeit bewusst miteinander beginnen. Stille, Hinhören auf das Wort der Heiligen Schrift, Austausch, Gottesdienst und Gebet helfen uns dabei.

Übernachtung bis Sonntag, 1. Advent, auf Anfrage möglich.
Zeit
Beginn › 28.11.2020, 09:00 Uhr
Ende › 28.11.2020, 00:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 80,– (inkl. Vollpension im EZ)
Referenten

Anton Spreitzer

29.11.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 29.11.2020, 10:30 Uhr
Ende › 29.11.2020, 11:30 Uhr
30.11.2020
Begegnung mit der Bibel
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Jeden Sonntag wird in der Eucharistiefeier der „Tisch des Wortes Gottes“ (Vat. II) mit drei biblischen Lesungen reich gedeckt. Neben den zwei Lesungen, bei denen die erste meistens dem Alten Testament entnommen ist, wird immer auch ein Abschnitt aus einem der vier neutestametlichen Evangelien verkündet.

An ausgewählten Montagen nehmen wir uns Zeit und betrachten gemeinsam das Evangelium des folgenden Sonntags. Nach der einfachen Methode des Bibelteilens entdecken wir, wie Gottes Wort unser Leben trifft. Außerdem hören wir den Text im Gottesdienst aufmerksamer und intensiver – und hören darum
auch die Botschaft der anderen Lesungen anders und neu. Das Angebot steht allen Interessierten offen.

Termine › Mo, 27.01., 27.04., 25.05., 29.06., 27.07., 28.09. und 30.11.2020, jeweils 20:00 Uhr
Leitung › Mitarbeiter/innen im HdB
Zeit
Beginn › 30.11.2020, 20:00 Uhr
Ende › 30.11.2020, 22:00 Uhr

12

Dezember 2020

05.12.2020 bis 06.12.2020
„Heute ist EUCH der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr“
Erfahrungsaustausch und Bibelarbeit
Info
Einkehrtag für Bibelkreismitglieder, Lektoren/innen und alle Interessierten

Das Lukasevangelium beginnt mit der Erzählung der Geburt und Kindheit Jesu. Mithilfe von Geschichten und mit verschiedenen Titeln wird Jesus vorgestellt. Die Botschaft des Engels über die Geburt Jesu (Lk 2,): „Heute ich euch der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr“ stellt eine verdichtete Form der Vorstellung Jesu, eine Art Glaubensbekenntnis dar. Was bedeutet diese Ankündigung? Wer ist dieser Jesus für mich? Anhand von ausgewählten Texten, unter anderem aus den Kindheitsgeschichten Jesu, denken wir darüber nach, welche Bedeutung Jesus darin zugeschrieben wird und welche Rolle er für unser eigenes Leben spielt. Gerade angesichts der bevorstehenden Advents- und Weihnachtszeit kann somit auch darüber reflektiert werden, was das Ereignis der Geburt Jesu, der Menschwerdung Gottes, für uns bedeuten kann.
Zeit
Beginn › 05.12.2020, 14:00 Uhr
Ende › 06.12.2020, 12:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 100,– (inkl. Vollpension im EZ)
Referenten

Dr. Heike Hötzinger

06.12.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 06.12.2020, 10:30 Uhr
Ende › 06.12.2020, 11:30 Uhr
07.12.2020 bis 11.12.2020
Leben nach den Seligpreisungen
Tage der Stille
Info
Eine Auszeit im Advent mit biblischen Impulsen

Die Seligpreisungen Jesu stehen programmatisch am Beginn der Bergpredigt im Matthäusevangelium. Dicht gedrängt finden wir dort Worte, in die die Summe dessen, wie Jesus sich ein Leben in seiner Fußspur gedacht hat, eingegangen ist. Wir hören auf ihre Botschaft für uns und unseren Alltag und erkennen die verwandelnde Kraft des Evangeliums.
Zeit
Beginn › 07.12.2020, 18:00 Uhr
Ende › 11.12.2020, 09:00 Uhr
Unkostenbeitrag
€ 295,–
Referenten

Anton Spreitzer

14.12.2020
“Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr“
Christliche Kontemplation
Info
In der Kontemplation richtet sich der Blick nach innen. Über das äußere und innere Schweigen, die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atmens und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen soll ein Zugang zum kontemplativen Gebet eröffnet werden. Das kontemplative Gebet ist ein Prozess innerer Wandlung. Behutsam und liebevoll geübt, führt es nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes.
Der monatliche Übungsabend ist offen für Interessierte und „Neue“.
Zeit
Beginn › 14.12.2020, 19:30 Uhr
Ende › 14.12.2020, 21:00 Uhr
Referenten

Adelgunde Oberhauser

14.12.2020
„Zeit für Gott“
Geistlicher „freier Tag “ für Priester
Info
Einmal im Monat bietet das Haus der Begegnung HEILIG GEIST die Möglichkeit für alle Priester, sich einen Tag Auszeit zu gönnen – eine „Zeit für Gott“. Das Angebot ist bewusst offen gehalten. Man kann sich entscheiden, ob man den ganzen Tag, nur einen Halbtag oder einzelne Angebote wahrnimmt.

Termine:
Mo, 13.01., 03.02., 02.03., 27.04., 18.05., 15.06.,
06.07., 03.08., 14.09., 12.10., 16.11. und 14.12.2020

Kosten:
Kursgebühr: € 20,–
Übernachtung mit Frühstück: € 33,30
Mittagessen: € 11,–, Kaffee & Kuchen: € 4,60
Abendessen: € 8,40

Der Tagesablauf orientiert sich an einem Einkehrtag:
09:00 Uhr Impuls
11:15 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr Eucharistische Anbetung
17:45 Uhr Vesper
18:00 Uhr Abendessen
anschl. Gemütliches Beisammensein

Die Übernachtung von Sonntag auf Montag ist möglich.
Bitte bis spätestens zum jeweils vorausgehenden Freitagmittag anmelden!
Zeit
Beginn › 14.12.2020, 09:00 Uhr
Ende › 14.12.2020, 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kursgebühr: € 20,–
Referenten

Anton Spreitzer

26.12.2020
Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
Eucharistiefeier
Info
In der Regel jeden 1. Sonntag um 10:30 Uhr.
(Jeden Mittwoch um 6:45 Uhr, anschl. Frühstück.)
Zeit
Beginn › 26.12.2020, 10:30 Uhr
Ende › 26.12.2020, 11:30 Uhr