Haus der Begegnung Heilig Geist

Liebe Freunde unseres Hauses,

mit den ersten größeren Lockerungen unternehmen wir in unserer Gesellschaft nun einige Schritte zu einer neuen „Normalität“ – wie auch immer die aussehen mag.

Das bedeutet für uns vor allem, dass wir – GOTT SEI DANK! – im Haus der Begegnung HEILIG GEIST wieder öffentliche Gottesdienste feiern dürfen (natürlich ganz entsprechend den offiziellen Vorgaben von Seiten der Staatsregierung).

Bis auf weiteres feiern wir immer montags um 16 Uhr und mittwochs um 7:30 Uhr die Eucharistie. Durch die flexible Bestuhlung können sich in unserer Kirche bis maximal 45 Personen zum gemeinsamen Gebet versammeln. Das bedeutet, dass für die Werktagsgottesdienste keine vorherige Anmeldung erforderlich ist.

Für die Sonntagsgottesdienste, zu denen ja auch Gläubige von weiter her nach Burghausen anreisen, ist eine vorherige Anmeldung per Telefon unter 08677/917070 unbedingt notwendig. Die Pforte ist besetzt montags und mittwochs, je von 8 bis 12 Uhr.

Es tut uns sehr leid, dass wir damit wohl nicht allen, die gerne wollten, die Mitfeier der Sonntagseucharistie im Haus der Begegnung HEILIG GEIST ermöglichen können, und bitten dafür herzlich um Ihr Verständnis! Aber wir möchten die offiziellen Vorgaben einhalten, die ja in erster Linie dem Schutz der Gesundheit aller dienen sollen.

Bis auf weiteres bleibt es bei der Entscheidung von Seiten der Diözese Passau, alle diözesanen Häuser, und damit auch das Haus der Begegnung HEILIG GEIST, bis 31.08.2020 geschlossen zu halten. Sollte sich daran etwas ändern und gegebenenfalls eine Wiederaufnahme des Betriebs schon früher möglich sein, geben wir das u.a. auch hier auf unserer Website bekannt.

Bleiben wir – gerade über größere Entfernungen hinweg – vor allem im Gebet in Verbindung miteinander! In den Eucharistiefeiern schließen wir immer auch besonders all jene in unsere Gebete mit ein, die gerne mit dabei wären, aber aus welchem Grund auch immer nicht teilnehmen können! Unsere (eucharistische) Gebetsgemeinschaft hält und ist stark!

Nutzen Sie gerne auch unsere Website, auf der Sie Gedanken und hilfreiche Links finden, aber auch Angebote, die wir von Seiten unseres Hauses unter den gegebenen Umständen für Sie bereithalten können.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses der Begegnung HEILIG GEIST wünsche ich Ihnen von Herzen
› Stärkung und Kraft aus der Gabe des Tröster-Geistes
› Trost und Zuversicht aus der Gegenwart des Auferstandenen
› Geborgenheit und Angenommen sein aus der Verbundenheit mit unserem himmlischen Vater
› Schutz und Hilfe auf die Fürsprache der Gottesmutter Maria

Seien Sie alle Gott + befohlen!

Haus der Begegnung Heilig Geist

Ihr Dr. Anton Spreitzer

Direktor im Haus der Begegnung

Haus der Begegnung Heilig Geist
Gesprächsangebot

Uns vom Haus der Begegnung HEILIG GEIST ist es ein wichtiges Anliegen, nach Möglichkeit auch während der derzeitigen Krisenzeit seelsorgliche Angebote bereit zu halten.

Gerne können Sie sich werktags zwischen 9 und 12 Uhr zu einem telefonischen Gespräch bei uns melden.

Soweit die derzeit geltenden staatlichen Vorgaben (Hygiene-Schutzmaßnahmen) eingehalten werden, ist auch ein persönliches Gespräch „von Angesicht zu Angesicht“ möglich. Einen Termin dafür können Sie gerne telefonisch mit uns vereinbaren.

Foto: Labyrinth im Haus der Begegnung



Offene Kirchentür

Die Heilig-Geist-Kirche ist über den Zugang Spitalgasse täglich von 13 bis 16 Uhr geöffnet.